Ergotherapie bei Zwangsstörungen


Bei dieser Störung kommt es zu Gedanken oder Handlungen, die sich dem  Betroffenen aufdrängen und die nicht abzustellen sind. Es gibt verschiedene Zwangsarten wie z. B. Kontroll- oder Waschzwang. Dabei werden häufig feste Reihenfolgen eingehalten und da dafür oft viel Zeit aufgewendet wird, kommt es zur Vernachlässigung anderer Alltagshandlungen.

Behandlung

Patienten profitieren von Entspannungstechniken und Körperwahrnehmungsübungen. Freie gestalterische und handwerkliche Aktivitäten ermöglichen dem Patienten seine Zwänge zu minimieren.

Claudia Naumann

Ergotherapeutin &
psychologische Beraterin

 

  01525 2603275

kontakt@ergotherapie-dresden.info

 

Adresse:

Frankenbergstr. 16 /

Ecke Reisewitzerstr.

01159 Dresden-Löbtau



Weitere Behandlungsbereiche für Ergotherapie