Ergotherapie bei Schizophrenie


Bei einer Schizophrenie können Störungen des komplexen Denkens (Konzentration, Merkfähigkeit), der Wahrnehmung (Sinnestäuschungen, Wahnvorstellungen) und der Affektivität (Gefühlsarmut) auftreten. Es werden verschiedene Erscheinungsformen unterschieden. Diese unterschiedlich stark ausgeprägten Symptome führen häufig zu Kontaktstörungen und sozialem Rückzug.

Behandlung

Patienten profitieren von Entspannungstechniken und Körperwahrnehmungsübungen. Ein gezieltes Training alltäglicher Handlungen, Konzentrationsübungen und der Aufbau einer sinnvollen Alltagstruktur ermöglichen dem Patienten wieder eine aktive Teilnahme am Leben.

Claudia Naumann

Ergotherapeutin &
psychologische Beraterin

 

  01525 2603275

kontakt@ergotherapie-dresden.info

 

Adresse:

Frankenbergstr. 16 /

Ecke Reisewitzerstr.

01159 Dresden-Löbtau



Weitere Behandlungsbereiche für Ergotherapie